Datenschutzerklärung

<<   Zurück

Verantwortlich:
Ines Schwotzer
Gartenstr. 3
D-95183 Feilitzsch
Telefon: 09281 141946


Beim Aufruf der Webseiten www.schwotzer-design.de sowie www.schwotzer-design.com
werden durch den von Ihnen benutzen Internet-Browser automatisch bestimmte Informationen an den Server unserer Website gesendet.
Diese Informationen werden temporär in Logfiles gespeichert. Folgende Informationen werden dabei erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

- die IP-Adresse des anfragenden Endgerätes (z.B. Smartphone, Notebook, PC)
- Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs
- Name und URL der abgerufenen Datei
- Website, von der aus der Aufruf dieser Seite erfolgte
- für den Zugriff verwendeter Browser und dessen Version
- das Betriebssystem des für den Aufruf dieser Seite verwendeten Endgerätes

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Personenbezogene Daten in Form von Namen, E-Mail-Adressen, Geburtstagen, Anschriften oder Telefonnummern werden auf unseren Webseiten nicht erfasst.
Unsere Webseiten verwenden keine Cookies.

Diese Website wird bei einem externen Dienstleister gehostet (Provider). Die oben aufgeführten Daten,
die durch den Besuch dieser Website erfasst werden, werden temporär auf den Servern des Providers gespeichert.
Der Einsatz dieses Dienstleisters erfolgt im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Online-Angebots durch einen
professionellen Anbieter gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Dienstleister wird Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner
Leistungspflichten erforderlich ist. Wir setzen folgenden Dienstleister ein:

Host Europe GmbH
Hansestrasse 111
51149 Köln

Anfragen per Telefon oder E-Mail
Wenn Sie uns per Telefon oder E-Mail kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus
hervorgehenden personenbezogenen Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens
bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Die Speicherung und Verarbeitung beruht auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung
von an uns gerichteter Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung
gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, sofern wir diese abgefragt haben.
Nur die von Ihnen an uns per expliziter Kontaktanfrage übermittelten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung
auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt,
was spätestens nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens der Fall ist. Zwingende gesetzliche
Vorschriften und Bestimmungen -insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen– bleiben von dieser Regelung unberührt.


<<   Zurück